/



 Prof. em. Dr. Dr., Dipl.-Psych.



Philosophische Fakultät der
Universität Erlangen-Nürnberg
Fach: Allgemeine Pädagogik
Email:krebs.uwe@t-online.de

 




Publikationen

Bücher:

 


  1. Krebs, Uwe (1983): Ökologie und Vergleichende Psychologie am Beispiel der lernexperimentellen Forschung an Reptilien. Frankfurt/M.;   Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft.
  2. Adick, Christel & Uwe Krebs (1992): Evolution, Erziehung, Schule. Beiträge aus Anthropologie, Entwicklungspsychologie, Humanethologie und Pädagogik. Erlanger Forschungen  Reihe A, Geisteswissenschaften Bd. 63; Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, Erlangen.
  3. Hohenzollern, Johann Georg Prinz von, Max Liedtke & Uwe Krebs (1992): Erziehung und Schule zwischen Tradition und Innovation. Bad Heilbrunn, Klinkhardt Verlag.
  4. Forster, Johanna & Uwe Krebs (Hg.) (2001):  Das "Praktische Lernen" und das Problem der Wissenskumulation. Von der Notwendigkeit der Entwicklung neuer Niveaus der Anschaulichkeit. Bad Heilbrunn, Klinkhardt.
  5. Forster, Johanna & Uwe Krebs (2001): Kindheit zwischen Pharao und Internet. 4000 Jahre in interdisziplinärer Perspektive. Bad Heilbrunn, Klinkhardt Verlag.
  6. Krebs, Uwe (2001): Erziehung in Traditionalen Kulturen. Quellen und Befunde aus Afrika, Amerika, Asien und Australien 1898 -1983. Berlin, Reimer Verlag.
    Krebs, Uwe (2006): Erziehung in Traditionalen Kulturen. Quellen und Befunde aus Afrika, Amerika, Asien und Australien 1898 -1983. 2006, Krasnoyarsk (russische, überarbeitete Ausgabe).
  7. Krebs, Uwe & Johanna Forster (Hg.) (2003): Vom Opfer zum Täter? Gewalt in Erziehung und Schule von den Sumerern bis zur Gegenwart. Bad Heilbrunn, Klinkhardt Verlag.
  8. Egli, Werner & Uwe Krebs (Hg.) (2004): Beiträge zur Ethnologie der Kindheit. Erziehungswissenschaftliche und kulturvergleichende Aspekte. Münster, Lit Verlag.
  9. Uwe Krebs & Johanna Forster (Hg.) (2007): "Sie und Er" interdisziplinär. Berlin, Lit Verlag. (2. Aufl.)
  10. Horn, H.-G., Böhme, W. & U. Krebs (Eds.) (2007): Advances in Monitor Research III. Rheinbach/Bonn. pp 447.

 

Wissenschaftliche Aufsätze (Auswahl)


(1988): (mit Rainer Brackhane) : Einführung: Mnestisch stabilisierte Bezugssysteme  im Alltagsleben. In: Psychologische Beiträge 29: S.616 - 627.

(1989): Ethology and Learning. From Oservation to semi-natural   Experiment. In: Böhme, Wolfgang & Horn, Hans Georg (Ed.): Advances in Monitor Research. Mertensiella 2, Bonn , S.220 - 233.

(1994): Keine Spielerei: Das Spiel der Kinder. - Eine kulturethologische Anbnäherung. In: Liedtke, Max (Hg): Kultur-Ethologie. Über die Grundlagen kultureller Entwicklungen. München, Realis Verlag. S. 213 -228.

(1995): The Roots and the Variance of Rearing and Education. In: Coetzee, J. H. & Smith, T.G. (Ed.): Education and Change. Pretoria, University of South Africa, S.300 - 308.

(1999): Experimental Variation of Breeding Season and Incubation Time in the Sping-Tailed Monitor (Varanus acanthurus). In: Horn, H.G. & Böhme, W. (Ed.): Advances in Monitor Research II. Proceedings of the Second World Conference on Monitor Lizards. Rheinbach. S.227 - 239.

(2001): Warum Kindheit? Anmerkungen zur naturgeschichtlichen Entwicklung eines Kulturphänomens. In: Forster, Johanna & Krebs, Uwe (Hg): Kindheit zwischen Pharao und Internet. Bad Heilbrunn, Klinkhardt Verlag, S. 109 - 126.

(2001): Zur Psychophysiologie des Verfehlens oder Erreichens von Lernniveaus. In: Forster, Johanna & Uwe Krebs (Hg): Das "Praktische Lernen" und das Problem der Wissenskumulation. Bad Heilbrunn, Klinkhardt Verlag, S. 131- 143.

(2002): Ringen um Ratio. Aspekte aus naturgeschichtlicher, kulturgeschichtlicher und individualgeschichtlicher  Sicht. In: Hug, Theo & Walter, Hans-Jörg (Hg): Phantom Wirklichkeit. Hohengehren, Schneider Verlag, S. 159 -174.

(2002): Das Säuglingsalter in Traditionalen Kulturen (sog. Stammesgesellschaften). Ein Vergleich von Verhaltensdaten anhand alter völkerkundlicher Monographien. In: Alt, Kurt & Kemkes-Grottenthaler, Ariane (Hg): Kinderwelten. Anthropologie -  Geschichte - Kulturvergleich. Köln, Böhlau Verlag, S. 400 - 411.

(2004): Erzogen ohne Erziehung? Vom Nutzen impliziter Erziehung und der Bedeutung der Ethnologie für die Erziehungswissenschaft. In: Egli, Werner & Krebs, Uwe (Hg): Beiträge zur Ethnologie der Kindheit. Münster, Lit Verlag, S. 21 - 41.

(2005): Geschlechterspezifik und Interdisziplinarität. Methodologisch-theoretische Anmerkungen. In: Anthropologischer Anzeiger 63,3, S. 289-298.

(2006): (in Russisch) Probleme der Organisation des Lernens an der Universität. In: Problematik und Probleme im Bildungssystem. Materialen der sechsten Internationalen Konferenz "Bildung im 21.Jahrhundert aus der Sicht der Erwachsenen und Kinder", Moskau, Linguastar-Verlag, S.161-163.

(2007): "Kalte Füße" bei "Heißen Eisen"? Situation und Perspektiven der Forschung zur Geschlechterspezifik. Eine Einführung. In: Krebs, Uwe & Forster, Johanna (Hg.): "Sie und Er" interdisziplinär. Berlin, Lit-Verlag, S.17-35.

(2007): "On Intelligence in Man and Monitor: Observations, Concepts, Proposals." In: Horn, H.-G., Böhme, W.  & U. Krebs (Eds.): Advances in Monitor Research III. Rheinbach/Bonn. S.44 - 58.

[peer reviewed] (2008): "Teaching in the new Perspectives of biological      Anthropology and Brain Research." keynote-Vortrag auf "Internat. Conference on Teaching and Learning", University of Oviedo, Portugal; zeitgleich publiziert als "enlarged summary" im gleichnamigen Tagungsband 2008, Univ. of Oviedo, Oviedo. Portugal.

[peer reviewed] (2008): "Identity as an interdisciplinary Concept and as a Goal of Museums." In: Zeitschrift f. Museum und Bildung 68-69/2008; Bd. "Brückenbauen", S. 118-125. (überarbeiteter keynote-Vortrag vom "Internat. Symposium for School Life ..." Bergen, Norwegen, Juni 2007).

(2008): "Kulturelle Tradierung als Denkhindernis beim kreativen Problemlösen in der Technik. Hinweise aus der Kulturethologie und Schlussfolgerungen." In: Heller, Hartmut (Hg.): Matreier Gespräche. Kulturethologie zwischen Analyse und Prognose. Münster. S. 244-262 (überarbeiteter Vortrag anläßlich "Matreier Gespräche 2007).

[peer reviewed] (2009): "Comenius: The 'right man in the wrong time' - Syndrome. On timeless aspects of Comenius' work." 10 S., publiziert durch Karls-Universität, Prag, Tschechien (im Druck) (überarbeiteter Vortrag anläßlich Comenius Tagung, Karls- Universität, Prag 2007).

(2009): "Erziehung und Sozialisation im Kulturvergleich anhand ethnologischer Monographien." In: Zwick, E. (Hg): "Pädagogik als Dialog der Kulturen. Grundlagen und Diskursfelder interkultureller Pädagogik." Berlin, 25 S.

[peer reviewed] (2009): "Correcting Philippe Aries and Loyd de Meuse with anthropological Data. On cultural History and natural History of Childhood." 15 pp; (im Erscheinen; in Russisch); überarbeitete Fassung, 'Keynote' - Vortrag auf 'International Conference "History of Childhood as a field of Research. Philippe Aries' Heritage in Europe and Russia"; 1.- 2. Okt. 2009, Russische Staatsuniversität, Moskau.

(2009): "Lerngrenzen. Interdisziplinäre Befunde zwischen Phylogenese und Ontogenese." In: Bildung und Erziehung. 62/2/2009.Grenzen der Bildung. S.191-205.

(2010): "Unbequeme Tatsachen heute für bessere Ergebnisse morgen." Rezension des Werkes von M. Matzner & W. Tischner (Hg.)(2008): Handbuch Jungen-Pädagogik. Weinheim, 413 S. In: Zeitschrift f. Sozialpädagogik, Jg. 8, H 2, 2010.


(2011): "Effizienzsteigerung durch geschlechterspezifische Pädagogik?" Rezension des Werkes von M. Matzner & I. Wyrobnik (Hg.)(2011): Handbuch-Mädchern-Pädagogik. Weinheim, 414 S. In. Zeitschrift f. Sozialpädagogik Jg 9, H 3, 2011.

[peer reviewed] (2011): "Sex Specificity and the School. Perspectives of Biological Anthropology and Brain Research". ( enlarged summary of a keynote-lecture, given at the 7. Internat. Conference on Education ICE at Samos, Greece, July 7.-9. 2011) In: Conference Proceedings, Vol. A, University of Athens.


(2011): Rezension. "Überzeugend in Ziel und Programm, doch Kritik am Weg." Kritik des Hauptartikels "Historische Psychologie..." von Gerd Jüttemann. In: "Erwägen Wissen Ethik" (EWE) 22, 2011, Heft 1: S. 52 u. 53; Paderborn.


(2011) Rezension. "Effizienzsteigerung durch geschlechterspezifische Pädagogik?" Rezension des Werkes von M. Matzner und I. Wyrobnik (Hrsg.): Handbuch Mädchen-Pädagogik. Weinheim, 414 S. In: Zeitschrift f. Sozialpädagogik ; Jg 9, H. 2/2011, (2,5 S.).


(2012) "Rochows Kampf gegen den Aberglauben: Zur Aktualität einiger preußischer Tugenden." Festvortrag vom 3. Juni 2012 anläßlich des 20-jährigen Jubiläums des Schulmuseums Reckahn, Brandenburg; 10 Seiten; im Druck als Festschrift.


[peer reviewed] (2012) "Interdisziplinarität bei der wissenschaftlichen Behandlung der Geschlechterthematik." In: "Handbuch Jungen-Pädagogik." Weinheim, Beltz V.; S. 18-35


[peer reviewed] (2012) "O kulturni in naravni zgodovina ostrostva. On Cultural History and Natural History of Childhood." In: "Zgodovina ostrostva. History of Childhood.", Ljubljana, Slowenien, Littera Picta, ISBN 978-961-6777-12-4, S. 14-27.


(2014) "Education Science and Biological Anthropology". In: Anthropol. Anz. 71 / 1-2 (2014, pp. 15-19. Stuttgart.


 [peer reviewed] (2014) "Erziehungswissenschaft in interdisziplinärer Perspektive. Theoretische und methodologische Aspekte." In: Zwick, E. & Ziegler, A. (Hrsg.): "Theoretische Perspektiven der modernen Pädagogik.", Münster, S. 175-194


[peer reviewed] (2014) "Tier" (Kapitel 8: "Grenzen"). In: Wulf, Chr. & Zirfas, J. (Hrsg.): "Handbuch Pädagogische Anthropologie". Berlin. Springer V.; S. 621-633


(2014) Rezension / Kritik. "Die Problemlage des Bildungsbegriffs als Indikator von Orientierungsdefiziten? Ein Kommentar." (S. 279-281) In: Stojanov, K.: "Zur Bestimmung und Abgrenzung eines Grundbegriffs der Humanwissenschaften". In: "Erwägen Wissen Ethik" EWE 25,2